Lüdenscheid September 2005

Material: Styropor, Gewindestangen, Neonröhren

Maße: Zweiteilig, jeweils: L.: 1100cm, B.:34cm, H.: 60cm

 

Die Neonröhren sind unter der Decke angeordnet und beleuchten den ebenfalls unter der Decke hängenden horizontal gerippten Balken, unter dem der vertikal gerippte Balken angebracht ist. Für Aufhängung und Stromzufuhr wird das vorhanden Stromschienensystem genutzt. Alle Elemente sind gegeneinander verschoben. Eine skulpturale Erwiederung auf den Ausstellungsraum, in dem es keinen rechten Winkel gibt.